Weingut Honold

Tradition und Leidenschaft

Seit über 75 Jahren und in dritter Generation pflegen wir unsere Rebstöcke.
Unseren Weinen geben wir Zeit zu werden.
Unser Anspruch an echte Weinqualität kennt keine Eile.

Das Weingut Ludwig Honold

1938 gegründet von Ludwig Honold.
Ab 1977 von Theo Honold auf eine Größe von 10 Hektar ausgebaut. Seit 1985 führt Ludwig Honold, Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, den Traditionsbetrieb mit den Neuerungen des modernen Weinbaus fort.

Auf dem 234 Meter hoch gelegenen Östringer Hummelberg, inmitten der wunderbaren Kraichgauer Rebenlandschaft, haben wir dank dem milden Klima und den weinliebenden Bodenarten wie Löss-Lehm, Keuper und Buntsandstein die idealen Voraussetzungen für unsere Weinreben.

Aus Liebe zu unserer Heimat und in der Verpflichtung zu einem genussvollen Wein, bewirtschaften wir unser Weingut naturnah. Durch die Einsaat von ganzjährigem Unterwuchs mit verschiedenen Gräsern und Kräutern, mehreren Kleearten und anderen Leguminosen, wird die Artenvielfalt im Weinberg erhalten. Das Bodenleben wird gestärkt und Nützlinge in einer intakten Insektenwelt werden gefördert. Schädlinge werden mit Pheromenen verwirrt, Pilzkrankheiten begegnen wir mit umweltschonenden Wirkstoffen.

Unsere Böden werden - auch um ein Gleichgewicht zwischen Wachstum und Ertrag zu erzielen - seit Jahren nur nach Bodenanalyse und dann bei Bedarf auf organische Weise gedüngt. Zudem geben uns die verschiedenen Bodenqualitäten die Möglichkeit der Symbiose von Rebsorte und Boden.

Durch eine sorgfältige Laubarbeit und Reduzierung der Traubenmenge fördern wir auf ganz natürliche Art die Gesundheit der Trauben im Weinberg.
Reife und volle Trauben von bester Qualität sind der Garant für höchste Güte und Natürlichkeit unserer Weine.

Weingut

Wir sind für Sie da

Mo - Fr10 Uhr - 12 Uhr
und15 Uhr - 18 Uhr
Sa  9 Uhr - 13 Uhr